Definition Steuerung

5.00 avg. rating (90% score) - 1 vote

Die Steuerung wird in der DIN IEC 60050-351 („Internationale Elektrotechnisches Wörterbuch – Teil 351: Leittechnik“) folgendermaßen definiert:

Steuern, Steuerung: Vorgang in einem System, bei dem eine oder mehrere Größen als Eingangsgrößen andere Größen als Ausgangsgrößen aufgrund der dem System eigentümlichen Gesetzmäßigkeiten beeinflussen.

Kennzeichen für das Steuern ist der offene Wirkungsweg oder ein geschlossener Wirkungsweg, bei dem die durch die Eingangsgrößen beeinflussten Ausgangsgrößen nicht fortlaufend und nicht wieder über dieselben Eingangsgrößen auf sich selbst wirken “

Im englischen wird die Steuerung als „Open Loop Control“ bezeichnet.

Hier geht es zur Definition der Regelung.