Berechnung von alten Heizkörpern im Bestand

In diesem Artikel zeige ich euch wie ihr die Leistung bestehender und alter Heizkörper berechnen könnt. Dieser Artikel baut auf Schritt 4: Berechnen der Heizkörperleistung der Serie „Hydraulischen Abgleich selber machen“ auf. Als Berechnungsgrundlage dient der Bericht von DeltaQ – Heizflächenarten (Recknagel Sprenger). Weiterlesen →

Auslegung einer Heizungspumpe mit Beispielrechnung

In diesem Beitrag möchte ich euch zeigen, wie man eine Heizungspumpe mit nur wenigen Daten auslegen kann. Anwendung findet diese Berechnungsmethode meist in Bestandsgebäuden, da technische Daten nur noch schwer aufzufinden oder gar nicht mehr vorhanden sind. In einer kleinen Beispielrechnung zeige ich euch, dass die Berechnung einer Heizungspumpe einfacher ist als man denkt. Weiterhin zeige ich euch wie ihr nach der Berechnung eine Heizungspumpe auslegt.
Weiterlesen →

Was ist die Dichte?

In meinem heutigen Beitrag stelle ich euch die physikalische Größe „Dichte“ vor und zeige anhand eines Beispiels wie ihr mithilfe von Volumen und Masse diese berechnen könnt.

Grundlagen zur Dichte

Die Dichte \rho (rho) gibt das Verhältnis von Masse zum Volumen eines Stoffes an. Dabei ist die Dichte eines Stoffes von der Temperatur und dem Druck abhängig. Die Dichte wird in \frac{g}{cm^3} oder \frac{kg}{m^3} angegeben.

Bei der Erwärmung oder der Druckminderung eines Stoffes dehnt sich dieser aus, das Volumen nimmt zu und die Dichte nimmt ab.
Bei der Abkühlung oder Druckerhöhung eines Stoffes zieht sich dieser zusammen, das Volumen nimmt ab und die Dichte wird größter. Man kann sich also merken: Weiterlesen →

Last updated by at .