Was ist ein Luft-Abgas-System?

5.00 avg. rating (95% score) - 3 votes
Funktion Luft-Abgas-Systems

Skizze eines Luft-Abgas-Systems

Ein Luft-Abgas-System oder auch Luft-Abgas-Schornstein ist eine Abgasanlage. Dabei werden die Abgase der Feuerstätte ins Freie abgeleitet und gleichzeitig wird dem Wärmeerzeuger Luft für den Verbrennungsvorgang zugeführt.

Dies hat mehrere Vorteile:

  • Der Wärmeerzeuger benötigt keine Raumluft für den Verbrennungsvorgang, da er seine Luft für diesen über die Zuluft bezieht.
  • Die Zuluft wird durch die heißen Abgase erwärmt, was einen Energiespareffekt zur Folge hat.

In der beiliegenden Skizze habe ich versucht dies zu verdeutlichen. Zwei Strömungskanäle führen dem Kamin frische Zuluft zu und über die Abgasleitung werden die Abgase nach außen geführt. Dabei findet innerhalb des Schornsteins ein Wärmeübertrag von der Abgasluft an die Zuluft statt. Die dadurch erwärmte Zuluft muss im Wärmeerzeuger nicht mehr so stark erwärmt werden. Durch die Vorerwärmung der Zuluft wird Energie gespart.

Weiterführende Links und Quellen:
Wikipedia – Luft Abgas System
Buderus – Luft Abgas System
Bosy Online – Luft Abgas System

Falls Ihr noch Fragen zum Luft-Abgas-System habt, könnt Ihr in den Kommentaren gerne Fragen dazu stellen.

Liebe Grüße! Euer Martin


Beitrag bewerten und teilen:

5.00 avg. rating (95% score) - 3 votes

8 Kommentare/Fügen deinen eigenen Kommentar hinzu

  1. Warum LAS ? / Antworten ¬

    Eine kleine Ergänzung von mir: LAS Systeme sind besonders geeignet für Mehrfamilienhäuser und bei luftdichten Bauten.

    LG Sandra

    1. Martin Schlobach / Antworten ¬

      Hallo Sandra, vielen Dank für deine Ergänzung.
      Liebe Grüße. Martin

  2. Armin / Antworten ¬

    hallo martin. wievile energie kann ein las sparen? danke armin

    1. Martin Schlobach / Antworten ¬

      Hallo Armin,

      ich kann dir leider nicht genau sagen wie hoch die Energieeinsparung durch ein Luft-Abgas-System ist. Ich habe dazu auch keine genauen Zahlen gefunden, denke aber, dass die Einsparung allein für das LAS nicht höher als 5 % sein wird. Die eigentlichen Vorteile eines LAS sind die Erhöhung des Wirkungsgrades bei einem Brennwertgerät, was definitiv zu einer Reduzierung des Brennstoffes beiträgt, und die raumluftunabhängige Arbeitsweise.

      Liebe Grüße! Martin

  3. Wolfgang Eisenhower / Antworten ¬

    Ein sehr aufschlussreicher Artikel! Wir benötigen auch neue Abgassysteme. Am besten wendet man sich wahrscheinlich an einen Fachmann und lässt sich beraten! http://www.poll-schornsteine.de/

  4. Jonas / Antworten ¬

    Hallo alle zusammen,
    vielen Dank für diesen Beitrag. Bei dem Thema Abgasleitung und Schornsteinen läuten bei mir alle Alarmglocken. Immer wieder hört man von tragischen Todesfällen, bei der die Ursache an einem nicht gewarteten Schornstein liegt. Zum Wohl meiner Familie lege ich größten Wert auf dieses Thema.

    Viele Grüße
    Jonas

    1. Martin Schlobach / Antworten ¬

      Hallo Jonas, danke für deinen Kommentar.
      Liebe Grüße, Martin

  5. HW / Antworten ¬

    Hallo,
    ich plane einen Hausneubau und werde ein Zuluftrohr zum Ofen führen. Es wird ein KfW Haus 55. Ein Ofenverkäufer hatte mir das empfohlen. Leider kann er mir keinen Ofen mit DIBt Zulassung verkaufen, den mein Schornsteifeger fordert. Ein anderer, der mir solch einen Ofen verkaufen kann, sagte mir das ich als Kamin ein Luft Abgas System benötige. Danach habe ich gegoogelt und gefunden, dass da zwei Strömungskanäle sind. Wenn ich die Zuluft aber doch extern hole brauche ich das nicht oder? Was für einen Kamin brauche ich dann? Einen mit einer Kammer, habt ihr dazu einen Typen, Bezeichnung…

    Gruß
    HW

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Datenschutzerklärung) durch diese Website einverstanden.*

* Pflichtfelder